Beginn des Seitenbereichs: Unternavigation:

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Neuigkeitensuche

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Alumni im Portrait

Bischof Hermann Glettler über seine Studienzeit, Kunst und die Ausrichtung seines neuen Amts.

Dass er Priester werden möchte, war für Hermann Glettler schon als Kind klar. Als Künstlerpfarrer in der Pfarre Graz-St. Andrä machte sich der gebürtige Steirer einen Namen weit über die Landesgrenzen hinaus. Seit September 2017 ist er nun oberster Hirte der Diözese Innsbruck. Wie er sein Bischofsamt anlegen möchte, was Kunst für ihn bedeutet und woran er in seiner Studienzeit heute noch gern zurückdenkt, verrät der Theologe im Alumni-Portrait. 

ZUM GESPRÄCHSPARTNER 
Studium der Theologie und Kunstgeschichte an der Universität Graz sowie in Tübingen und München
Weihe zum Priester 
am 23. Juni 1991
1999 bis 2016: 
Pfarrer im Pfarrverband Graz St. Andrä-Karlau
Ernennung zum Bischof der Diözese Innsbruck: 27. September 2017

https://youtu.be/Lh1H3f8PbGM

Video: www.unreifundtaube.at

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.