Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Berufswunsch Diözese? Verpflichtende Studienbegleitende Ausbildung

Montag, 04.11.2019

Für ReligonslehrerInnen, in der Pfarr- oder Kategorialseelsorge Tätige u. a. ist die Studienbegleitende Ausbildung für eine Anstellung in der Diözese Graz-Seckau Voraussetzung.

Sie umfasst (Pflichtteile):

  • Kurs Praxis der christlichen Spiritualität (3,5 Tage, in der ersten Studienphase)
  • Kurs TheoTage (3 Tage, in der ersten Studienphase)
  • Einjährige Erfahrung in Geistlicher Begleitung (während des Studiums)
  • Erste praktische Erfahrungen im pastoralen und karitativen Bereich
  • Den Arbeitskreis Ortskirche (gegen Ende des Studiums)
  • Diözesangeschichte

Diese Studienbegleitende Ausbildung wird von der LaientheologInnenseelsorge („Theozentrum“) getragen. Das Zentrum ist darüber hinaus ein vitaler Ort der Begegnung und des Austausches, herzlich willkommen!  

Weitere Informationen: http://theozentrum.graz-seckau.at,

bzw. bei Ausbildungsleiter Mag. Johannes Schweighofer

0676/8742-6969

johannes.schweighofer@graz-seckau.at

 

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.