Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Fachtagung am 30.09.2019

Donnerstag, 19.09.2019

Die interdisziplinäre Fachtagung „Natur – Freiheit – Schöpfung. Wie weit sollen wir den Menschen neu erfinden?“ findet am Montag, dem 30. September 2019, von 09.00 – 16.00 Uhr im Universitätszentrum Theologie, Heinrichstraße 78A, 8010 Graz, statt. Die Tagung setzt sich kritisch mit den wachsenden Möglichkeiten auseinander, den Bauplan und die Gestalt des Menschen medizinisch bzw. biotechnologisch zu verändern. Was haben Philosophie, Ethik, Recht und Theologie angesichts von Genom-Editierung, Geschlechtsumwandlung oder Geschlechterkonstruktion zu sagen? Welche Chancen sollten genutzt werden und welche Grenzen werden sichtbar?

Schon jetzt wollen wir darauf hinweisen, dass anschließend (17.00 – 19.00 Uhr) die Akademische Verabschiedung von Univ.-Prof. DDr. Walter Schaupp (mit abschließendem Empfang) stattfindet.

Ein detailliertes Programm sowie die Anmeldeformalitäten finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit besten Grüßen

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Kröll
Univ.-Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin
Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 5
A - 8036 Graz

Univ.-Ass. Mag. Dr. Johann Platzer
Institut für Moraltheologie
Karl-Franzens-Universität Graz
Heinrichstraße 78 B
A - 8010 Graz

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.