Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Isabella Ute Schilcher: Aufnahme in das aktuelle Mentoring Programm des ARQUS-Netzes

Freitag, 04.06.2021

Frau Isabella Ute Schilcher, Doktorandin am Institut für Religionswissenschaft bei Prof. Franz Winter (über das Thema "Japanese Swordmanship and its religious background"), wurde in das aktuelle Mentoring Programm des ARQUS-Netzwerkes aufgenommen. Sie ist damit eine von drei Studierenden der Universität Graz bzw. eine von insgesamt 21 Studierenden aus den beteiligten Partner-Universitäten. Das seit 2019 bestehenden Programm dient der Förderung von internationaler Vernetzung und Mobilität (vgl. dazu https://european-university.uni-graz.at/de/neuigkeiten/detail/article/bruecke-ueber-europa-5/ bzw. ausführlicher https://www.arqus-alliance.eu/) . Im Rahmen des Programms wird Frau Schilcher von Prof. Christoph Kleine vom Institut für Religionswissenschaft der Universität Leipzig mitbetreut werden.

Wir gratulieren herzlich!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.