Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Anerkennungen/Zeugnisnachtrag

Was wird erfasst?

  • Lehrveranstaltungen, die an einer anderen Universität oder Bildungseinrichtung besucht wurden und an der KFU Graz angerechnet werden sollen.
  • Lehrveranstaltungen, die nach dem alten Studienplan absolviert wurden und für den neuen Studienplan anerkannt werden sollen.
  • Jene Lehrveranstaltungen, die in einem anderen Studium absolviert wurden und für das gewählte Studium anerkannt werden sollen.
  • Lehrveranstaltungen, die bereits mittels Bescheid anerkannt wurden, jedoch noch nicht elektronisch erfasst wurden (Nacherfassen von bestehenden Bescheiden).
  • Lehrveranstaltungen, für die Sie einen Vorausbescheid (Vorausanerkennung) benötigen – z.B. Erasmus oder Mobilitätsprogramme.

 

Warum soll erfasst werden?

  • Damit Ihre abgelegten Prüfungen anerkannt und für das Einreichen der Studienabschnitte bzw. Studien verwendet werden können.
  • Weil nur anerkannte Prüfungen am Studienerfolgsnachweis angezeigt werden.

 

Vorgehensweise bei theologischen Studien und
MA Angewandte Ethik / Religionswissenschaft

1. Antragstellung
Der Antrag auf Anerkennung hat über UNIGRAZonline zu erfolgen.
Als Hilfe steht Ihnen einen Podcast zur Verfügung.
Für die Eingabe Ihres Antrags auf Vorausbescheid steht eine eigene Anleitung bereit.
Die vorerfassten Anerkennungsanträge sind danach bei Frau Gertraud Blaß (gertraud.blass(at)uni-graz.at) einzureichen.

Zu inhaltlichen Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an die Studiendekanin Frau Ao. Univ.-Prof. DDr. Theresia Heimerl.

Durch die Corona-Bestimmungen wird der Parteienverkehr während der roten Ampelphase auf das absolute Minimum beschränkt. Bitte kontaktieren Sie Frau Blaß per Email oder telefonisch.


2. Bearbeitung
Der Antrag wird kontrolliert und der Studiendekanin zur Genehmigung vorgelegt.


3. Abholung des Bescheides
Nach Unterzeichnung des Bescheides durch die Studienkekanin werden Sie per E-Mail (ausnahmslos an die von der Universität Graz zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse) verständigt.
Die anerkannte/n Prüfung/en werden nach erfolgter Zustellung des Bescheides (per E-Mail) in UNIGRAZonline freigeschalten.

 

Achtung !

Anerkennungen für die neuen Bachelorstudien des Unterrichtsfaches Katholische Religion (ab 15W) werden ausschließlich von der Lehramtskanzlei durchgeführt.    https://lehramtsstudien.uni-graz.at/

 

Für Anerkennungen im MA Interdisziplinäre Geschlechterstudien und Gender Studies wenden Sie sich bitte an die Koordinationsstelle für Geschlechterstudien.

Falls Sie Fragen haben (z.B. kann Lehrveranstaltung X für Y angerechnet werden?), schreiben Sie bitte ein E-Mail an koordff(at)uni-graz.at.

Wenn Sie sich eine Lehrveranstaltung anerkennen lassen wollen, beachten Sie bitte folgende Schritte:

  1. Stellen Sie einen Anerkennungsantrag in UniGrazOnline (Hier finden Sie einen Podcast dazu).  
  2. Informieren Sie die Koordinationsstelle für Geschlechterstudien und Gleichstellung per E-Mail (koordff(at)uni-graz.at), wenn Sie einen Anerkennungsantrag gestellt haben, um die weitere Bearbeitung in die Wege zu leiten.

Studiendekanin

Ao.Univ.-Prof. MMag. DDr. phil. et theol.

Theresia Heimerl

Kath.-Theol. Fakultät

Institut für Religionswissenschaft

Telefon:+43 316 380 - 3167


Sprechstunden im Bedarfsfall via skype for business nach inidividueller Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.