Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Diplomstudium Fachtheologie

Informationen für Studieninteressierte

Unigate ist ein Informationstool zum interaktiven Ausprobieren des Wunschstudiums. Neben ersten Beispielaufgaben verschaffen Interviews mit Studierenden und Führungen authentische Einblicke ins Studium. Kurzinterviews mit Absolvent_innen zeigen Berufswege auf und vieles mehr.

Hier geht es zum Probeeinstieg in das Diplomstudium Fachtheologie: UNIGATE

Die aktuelle Version des Studienplanes finden Sie hier.

Auslaufende Versionen des Curriculums sind über UGO hier einsehbar.

Sollten Sie Informationen oder Bestätigungen über bereits länger ausgelaufene Studien benötigen, wenden Sie sich bitte direkt an die Studienabteilung.

 

Das Diplomstudium Fachtheologie ist eines der Studien, die vollständig auf der Organisationsplatform der Universität "UGO" über das Tool SPO-Management abgebildet sind. Dieses ermöglicht Studierenden, selbständig ihre Leistunden den erforderlichen Modulen zuzuordnen. Auch Studieninteressierte können so einen guten Einblick gewinnen, welche Module für das Studium erforderlich sind und was derzeit an Lehrveranstaltungen angeboten wird.

Link zum aktuellen Studienplan via SPO-Management auf UGO (anklicken zum Ausklappen)

Zu den häufigsten Fragen rund um das Diplomstudium Fachtheologie haben wir ein Video zusammengestellt.

Informationen für Studierende

Nach oben

Alle an der Universität angebotenen Lehrveranstaltungen werden über die Universitätsplattform UGO abgebildet.

Welche Lehrveranstaltungen Sie speziell für Ihr Fachtheologie-Studium, benötigen entnehmen Sie dem Curriculum bzw. ist dies auch über das SPO-Management-Tool ersichtlich.

Ein kurzes Video kann Ihnen bei der ersten Lehrveranstaltungsanmeldung behilflich sein.

STEOP steht für Studieneingangs- und Orientierungsphase. Im ersten Semester sollen Studierende im Rahmen von ausgewählten Lehrveranstaltungen wichtige Grundkenntnisse erwerben und Gewißheit über die Richtigkeite ihrer Studienwahl bekommen. Im Fachtheologie-Studium sind dies drei Lehrveranstaltungen im Ausmaß von 8 Semesterstunden:

  • das Proseminar (PS) Verantwortung und Arbeitsmethoden in der Wissenschaft
  • die Vorlesung (VO) Geschichte und Disziplinen der Theologie, und
  • die Übung (UE) Theologie im Lebenskontext

Sie können zusätzlich zu diesen LVen noch weitere belegen; generell können aber nur 22 ECTS-Punkte vor der positiven Erledigung der STEOP vorgezogen werden.

Details zu den gesetzlichen Regelungen rund um die STEOP finden sich in den Studienrechtlichen Bestimmungen der Universität Graz

 

Details zum Aufbau des im Rahmen des Fachtheologiestudiums vorgesehenen Basismoduls (31 ETCS-Punkte) sind unter § 4(4) auf Seite 11 des Curriculums zu finden.

Allgemeine Informationen zum Basismodul an der Uni Graz einschließlich Erwerbung des Zertifikats und allgemeine Infostelle Basismodul finden Sie hier.

Informationen zum fakultätsweiten Basismodul Theologie sind hier zusammengefasst.

 

 

 

Als Studierende des Diplomstudiums Fachttheologie können Sie Ihren Studienfortschritt fast vollständig selbst verwalten und einsehen. Grundlage dazu ist das SPO-Tool (Link zur Anleitung). Leistungen, die noch nicht in UGO erfasst sind und daher nicht von Ihnen selbst zugeordnet werden können, müssen unter Anerkennungen eingegeben und an das Dekanat übermittelt werden.

Bei inhaltlichen Fragen zur Studienverwaltung steht Ihnen das Dekanat der Katholisch-Theologischen Fakultät bzw. die Studiendekanin zur Seite.

Bei technischen Problemen können Sie den IT-Servicedesk kontaktieren.

 

Nach der Immatrikulation und Inskription für Ihr Studium, die über die Studienabteilung erfolgen, können Sie fast alle Verwaltungsaufgaben selbst über UGO erledigen.

Ausgenommen davon sind

  • Zeugnisnachträge und Anerkennungen von Leistungen, die noch nicht online erfaßt sind - diese sind online zu beantragen und dem Dekanat zu melden
  • Einreichungen zum Abschluß eines Studienabschnitts bzw. des Studiums (inkl. Anmeldung zur kommissionellen Prüfung und Sponsion etc.)

Die dazu notwendigen Informationen und Vorlagen finden Sie

 

Kontakt

Dekanat der Kath.-Theologischen Fakultät
Universitätsplatz 3 A-8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - +43/316/380-3150, 3152, 6001, 6003

Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.