Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Masterstudium Religion Kultur Gesellschaft

Religion ist überall. Religion prägt regionales Brauchtum genauso wie urbane Hotspots. Religion macht Quotenhits im Streaming-TV. Religion beeinflusst Lokal- und Weltpolitik. Kultur und Gesellschaft kann man ohne Religion nicht verstehen. Umgekehrt ist Religion nur in den Kontexten von Kultur und Gesellschaft sinnvoll zu deuten. Was ist der Unterschied zwischen der Fanmeile bei der Fußball-WM und dem Kumbh Mela Fest in Indien? Warum provoziert uns ein gekreuzigter Frosch als Teil eines modernen Kunstwerks? Wie viele verschiedene Religionen und Konfessionen gibt es eigentlich in der Steiermark? Warum meldet sich Religion, wenn es um Menschenrechte und Menschenwürde geht? Religion Kultur Gesellschaft: An der Universität Graz kann man ab dem kommenden Wintersemester diese drei Themenfelder und ihre vielfältigen Zusammenhänge in einem einzigen Studium kennenlernen: Die Theologische Fakultät bietet das Masterstudium „Religion Kultur Gesellschaft“ an. Je nach gewähltem Schwerpunkt vertieft man sich in verschiedene Fragen und Perspektiven und hat darüber hinaus die Möglichkeit, im Rahmen dieses Masterstudiums eines der drei neuen Überfakultären Module der Universität Graz zu absolvieren: Entre- und Intrapreneurship/ Klimawandel und Nachhaltige Transformation/ Kommunizieren –Intervenieren –Kooperieren.

Information folgt!

Interessierte mögen sich bitte bei Frau Studiendekanin Heimerl (theresia.heimerl(at)uni-graz.at) melden!

Die aktuelle Version des Studienplanes finden Sie hier.

 

 

Alle an der Universität angebotenen Lehrveranstaltungen werden über die Universitätsplattform UGO abgebildet.

Welche Lehrveranstaltungen Sie speziell für Ihr Masterstudium "Religion Kultur Gesellschaft" benötigen, entnehmen Sie dem Curriculum bzw. ist dies auch über das SPO-Management-Tool ersichtlich.

Detaillierter Lehrplan für das Studienjahr 2021/22

Ein kurzes Video kann Ihnen bei der ersten Lehrveranstaltungsanmeldung behilflich sein.

Als Studierende des Masterstudiums Religion Kultur Gesellschaft können Sie Ihren Studienfortschritt fast vollständig selbst verwalten und einsehen. Grundlage dazu ist das SPO-Tool (Link zur Anleitung). Leistungen, die noch nicht in UGO erfasst sind und daher nicht von Ihnen selbst zugeordnet werden können, müssen unter Anerkennungen eingegeben und an das Dekanat übermittelt werden.

Bei inhaltlichen Fragen zur Studienverwaltung steht Ihnen das Dekanat der Katholisch-Theologischen Fakultät bzw. die Studiendekanin zur Seite.

Bei technischen Problemen können Sie den IT-Servicedesk kontaktieren.

Nach der Immatrikulation und Inskription für Ihr Studium, die über die Studienabteilung erfolgen, können Sie fast alle Verwaltungsaufgaben selbst über UGO erledigen.

Ausgenommen davon sind

  • Zeugnisnachträge und Anerkennungen von Leistungen, die noch nicht online erfaßt sind - diese sind online zu beantragen und dem Dekanat zu melden
  • Einreichungen zum Abschluß eines Studienabschnitts bzw. des Studiums (inkl. Anmeldung zur kommissionellen Prüfung und Sponsion etc.)

Die dazu notwendigen Informationen und Vorlagen finden Sie

 

Kontakt

Dekanat der Kath.-Theologischen Fakultät
Universitätsplatz 3 A-8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - +43/316/380-3150, 3152, 6001, 6003

Mo - Fr 9.00 - 12.00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.